Am Rand stehen oder mitspielen?

Sind Sie Anwesender oder Mitwirkender?

Ein heikles Thema, das auch Ihnen wahrscheinlich gut bekannt ist: Sie gehen morgens zur Arbeit und treffen auf Kollegen oder Vorgesetzte, bei denen Sie irgendwie das Gefühl haben, dass diese seit Jahren nur mehr auf der Reservebank sitzen.

Obwohl diese Mitarbeiter nicht mehr richtig mitspielen, scheinen diese es für selbstverständlich zu halten, dass die Firma ihnen bis zum Rentenalter zuverlässig ihr Gehalt bezahlen wird. Ein Blick in den Wirtschaftsteil einer aktuellen Zeitung reicht allerdings aus, um dies als Trugschluss zu erkennen.

Was Unternehmen heute brauchen
In Zeiten des intensiven globalen Wettbewerbs brauchen Unternehmen keine passiven Zuschauer, sondern Mitgestalter und Mitspieler, die aktiv zum Erfolg im Markt eitragen. Das primäre Ziel eines Unternehmens ist, Kundenbedürfnisse besser als die Mitbewerber zu erfüllen und dies effektiv an die Zielgruppen zu vermitteln – denn nur so lässt sich das Überleben der Organisation sichern.

Mehr auf
https://www.umbachpartner.com/de/am-rand-stehen-oder-mitspielen

Weitere Tipps auf
https://www.umbachpartner.com/de/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: